Biographie

shardless_2012

Biographie

Ursprünglich im Jahre 2003 aus der Band “The Prior’s Diary” hervorgegangen, erlangten SHARDLESS bereits mit ihrem ersten, in Eigenregie aufgenommenen Album “Newday” sehr positive Reaktionen aus der Fachpresse („Rock Hard“, „Legacy“, „Eclipsed“, „Metal Hammer“, „Heavy oder was“…) und der Song „Today“ erhielt einen Platz auf der „Metal Crusade Vol VIII“ von „Heavy oder was“. Im folgenden Jahr stellte das „Rock Hard“-Magazin SHARDLESS auf seiner Homepage vor und bereits im Jahre 2006 erreichten SHARDLESS bei der deutschlandweiten „Coca-Cola Weihnachtstour“ den 2. Platz und supporteten live unter anderem auch größere Acts wie SCHANDMAUL oder XANDRIA.

Mit dem zweiten Album „Fairytales… Out of the dark“, welches im Jahr 2008 erschien, gingen SHARDLESS einen Schritt weiter. Der Sound war noch professioneller und die Songs nochmals deutlich ausgereifter. Auf diese Eigenproduktion wurden auch „IronD Records“ aufmerksam und SHARDLESS unterschrieben dort ihren ersten Vertrag, in dessem Zuge das Album stark live promotet wurde. Nach einigen Veränderungen innerhalb der Band kam es 2010 zu einem Neustart für SHARDLESS. Die Band wurde komplett neu aufgestellt und auch der Sound änderte sich grundlegend. Waren bisher female vocals und weiche, verspieltere Klänge in den Songs das Markenzeichen von SHARDLESS gewesen, setzte man jetzt auf einen Sänger und eine Mischung aus härteren Tönen, elektronischen Anleihen und treibenden Melodien. Der neue Sound wurde dann auf dem komplett in Eigenregie aufgenommenen Demo „MMXI“ Ende 2011 online als Teaser veröffentlicht. Dem folgte ein Beitrag auf dem Sampler des ORKUS!-Magazins in der Ausgabe April 2013 mit dem Song “Curtain Call”, welcher wiederum ein Vorgeschmack auf die momentan aktuelle Promo CD „The sound of Shardless“ war, welche als kostenloser Download auf der Bandhomepage www.shardless.com angeboten wird und in den bisherigen Kritiken in der Presse und aus Fankreisen größtenteils als bisher bestes Material der Band angesehen wird. Dieser Eindruck wird durch die emotionalen und mitreißenden Live-Auftritte der Band nur noch verstärkt, bei denen das Wechselspiel zwischen harten, energischen Passagen und ruhigen Momenten das Publikum in ihren Bann zieht.

In der aktuellen Formation Gerry Cole (Gesang), Dominik Voigt (Gitarre), Christian Obermüller (Bass) und Daniel Beck (Schlagzeug) arbeiten SHARDLESS momentan an den Songs zu ihrem nächsten Release, welches den Klang der “The Sound of Shardless”-Promo weiter differenzieren und die Band in all ihren Facetten zeigen wird.

 

Biography

Originating from the Band „The Prior’s Diary“ in 2003, SHARDLESS were able to garner very positive press reactions straight away with their self-produced record „Newday“ („Rock Hard“, „Legacy“, „Eclipsed“, „Metal Hammer“, „Heavy oder was“…) and their song „Today“ was awarded a spot on the „Metal Crusade Vol VIII“ compilation by „Heavy oder was“ magazine. The following year, SHARDLESS was featured and spotlighted on the „Rock Hard“ magazine’s homepage and in 2006 SHARDLESS made second place overall in the nationwide „Coca Cola Christmas Tour“ and supoorted bigger acts like Schandmaul or Xandria live.

With their second album „Fairytales… Out of the dark“, which was released in 2008, SHARDLESS went one step further. The sound was more professional and the songs were structured even tighter. „IronD Records“ became aware of the self-produced record and SHARDLESS signed a deal with them, following which the album was promoted heavily live. After several changes to the band’s line up, 2010 became a new start for SHARDLESS. The re-structured line up would also lead to a change in the band’s sound. Their trademarks having been female vocals and playful, softer sounds up to that point, SHARDLESS now featured a male vocalist and harder songs with electronic influences and impelling melodies. This new sound was presented for the first time on the self-produced demo „MMXI“ at the end of 2011, which was released for free online as a teaser. It was followed by the song „Curtain Call“, which would be chosen for release on the sampler of the April 2013 issue of ORKUS! magazine, itself again a teaser for the current promotional recording „The sound of Shardless“, which is available as a free download on the band’s homepage www.shardless.com and has so far gathered great reviews in the press and amongst fans and is widely viewed as the best material the band has ever produced. This impression has been reinforced through the emotional and stirring live performances of the band, in which the interplay between hard, energetic passages and quiet moments draws the audience in.

In the current formation of Gerry Cole (vocals), Dominik Voigt (guitar), Christian Obermüller (bass) and Daniel Beck (drums) SHARDLESS are momentarily working on the songs for their next release, which will further distinguish the moods of „The Sound of Shardless“ promo and showcase the band in all of its different facets.